HOHE TIED e.V. Kiel – Umweltgruppe für Nord- und Ostsee


www.ostseevision.de
Grundlegendes über die Ostsee und die Kieler Bucht von einem erfahrenem Taucher und Biologen. Pädagogisch sehr gut aufbereitet. Sehr gute Fotos!

www.grida.no
Seite des United Nations Environment Programme, GRID Arendal. Viele Informationen zu unseren nördlichen Meeren und die Möglichkeit Karten der Ostsee mit verschiedenen Inhalten zu kreieren.

www.ostseeschutz.de
Homepage der AG Ostsee des BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.)

www.msc.org
Homepage des Marine Stewardship Council, das Zertifikate für nachhaltige und bestandsschonende Fischerei vergibt

www.ccb.se
Homepage der Coalition Clean Baltic. “CCB is a politically independent, non-profit association. The main goal of CCB is to promote the protection and improvement of the Baltic Sea environment and natural resources.”

www.vattenkikaren.gu.se
Sehr schöne und informative Seite für Ostseeforscher jeden Alters des Tjärnö Marine Biological Laboratory, Schweden.

www.helcom.fi
Homepage der Baltic Marine Environment Protection Commission (Helsinki Commission).

www.deepwave.org
Initiative zum Schutz der Hoch- und Tiefsee mit unglaublich umfangreicher Linksammlung zu allen erdenklichen Meeresthemen.

www.ospar.org
Homepage der Convention for the Protection of the Marine Environment of the North-East Atlantic (OSPAR Convention).

www.ikzm-d.de
Auf der Internetplattform IKZM-D Lernen werden Lern- und Informationsmodule zum Thema Meere und Küsten im allgemeinen und zum Integrierten Küstenzonenmanagement (IKZM) im speziellen bereitgestellt.Auf der Internetplattform IKZM-D Lernen werden Lern- und Informationsmodule zum Thema Meere und Küsten im allgemeinen und zum Integrierten Küstenzonenmanagement (IKZM) im speziellen bereitgestellt.

Schiffsanbieter



www.lovis.de
Die Lovis ist ein Bildungslogger mit ökologischer Ausrichtung. Hier ist schon meereskundliches Gerät an Bord und Seminarprogramm kann mit gemietet werden. Die Lovis fährt meist von Stralsund aus, wenn sie nicht auf großer Reise ist.

www.petrine.de
Auch die Petrine hat das grundlegende meereskundliche Gerät wie Bodengreifer und Planktonnetz schon dabei, außerdem einen Skipper mit großem ökologischem Interesse und Hintergrundwissen. Die Petrine startet von Kappeln aus, fährt aber immer Sommer oft größere Touren.

www.jugendsegeln.de
Der Verein Jugendsegeln führt zwei Traditionssegler, die „Zuversicht“ und die „Carola“. Beide bieten relativ wenig Schlafplätze (16 bzw. 12), sind aber für Tagestouren in der Kieler Förde super geeignet, weil der Heimathafen Kiel ist. Auch bei diesen Schiffen kann ein ökologisches Programm mit gemietet werden.